Die Stiefelette Cogita von Think!
  Traumhaft schön: Cogita

Die neue Saison ist gestartet

Pünktlich zum Saisonwechsel wechselt auch das Wetter und plötzlich ist festes Schuhwerk wieder gefragt. Aber der Blick in den Schuhschrank offenbart nur gähnende Leere, weil die alten Schuhe schon längst aussortiert wurden? Kein Problem, wir haben Nachschub :-)

Zur Zeit bekommen wir täglich neue Ware von unseren Herstellern, und schon jetzt gibt es einige Modelle, die ein heißer Anwärter auf den Titel "Liebling der Saison" sein könnten! Einer unserer Favoriten ist z.B. Cogita von Think!, eine wunderschöne, etwas extravagante Stiefelette in einem atemberaubendem Rot. Viele von Ihnen lieben es hingegen schlicht und ergreifend und haben sich für den Kansas XW von Wolky entschieden, den wir in drei Farben am Lager haben hatten und schon nachbestellen müssen, weil einige Größen bereits vergriffen sind.
Bei den Herren ist es hingegen noch nicht so eindeutig, die Geschmäcker sind breit gefächert und vom sportlichen Alltagsbegleiter bis zum schicken Klassiker ist alles dabei. Zwei Tipps von uns: Zum einen der Enrico 26 von Josef Seibel, schlicht schwarz in bewährter Qualität wie es die Herren mögen und zum gewohnt fairen Preis. Und zum anderen die Stiefelette Pioneiro von Desenrasco: Edles Budapester-Design trifft auf festes, robustes Leder. Beim ersten Anprobieren ist es vielleicht die Optik, die am meisten besticht, aber schon nach wenigen Wochen ist es die Bequemlichkeit, denn das feste Leder passt sich tatsächlich mit jedem Tragen immer besser dem Fuß an (wir haben es probiert!). Kein Paar für ausgewählte Anlässe, sondern für jeden Tag!
Sicherlich: zum gleichen Preis bekommen Sie z.B. 3x den Enrico, aber dank der Machart und des verwendeten, außergewöhnlich guten Leders könnte es sein, dass sie den Pioneiro noch tragen, wenn Sie bereit das vierte oder fünfte neue Paar Halbschuhe kaufen!

Einige der neuen Modelle haben wir bereits online gestellt, die weiteren folgen in den nächsten Tagen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Desenrasco - Handmade in Portugal
 

Wir präsentieren: Desenrasco

Haben Sie sich auch schon so manches Mal gefragt, warum Schuhe eigentlich so sind wie sie sind? Warum manche Modelle nicht repariert und teilweise nicht einmal besohlt werden können? Wieso z.B. bestimmte Materialien heutzutage sehr oft verwendet werden und manche dagegen gar nicht? Und was eigentlich aus der alten Handwerkskunst des Schuhmachers geworden ist? Dann möchten wir Ihre Aufmerksamkeit auf eine neue Marke in unserem Sortiment lenken: Desenrasco!

Desenrasco ist eine neue, junge Marke aus dem schönen Ostfriesland, deren Gründer sich obige Fragen ganz ähnlich gestellt haben. Sie waren auf der Suche nach Schuhen, die ihren Ansprüchen gerecht werden sollten - und haben sie nicht gefunden. Und da sie sich nicht damit abfinden wollten, haben sie sich kurzerhand gesagt: Dann machen wir sie eben selbst!

Handgefertigt in einer kleinen aber feinen Schuhmanufaktur in Portugal wird hier echte Handwerkskunst gelebt. Alle Modelle sind rahmengenäht und aus ausschließlich hochwertigen Ledern hergestellt. Die Schuhe sind daher sehr robust und gleichzeitig absolut reparaturfähig, denn ein Schuhmacher kann nur reparieren, was ein anderer Schuhmacher gefertigt hat - nicht, was eine Maschine irgendwie mit Kunststoffen verklebt hat.

Das Ergebnis sind schöne, zeitlose Alltagsbegleiter. Mit jedem Tragen passt sich das robuste Leder Ihren Füßen mehr an, und umso bequemer werden sie. Schuhe, die sie immer und immer wieder reparieren lassen können. Schuhe für's Leben.